slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7

Sie sind hier

Robin Klostermeier Saarlandmeister!

Bei den saarländischen Juniorenmeisterschaften schlugen die Rohrbacher Fechter einmal mehr eine gute Klinge und erfochten gute Platzierungen.

Robin Klostermeier traf, nach harten und spannenden Gefechten in den Vorrunden, im Halbfinale auf Jens Dörrenbecher vom TV Homburg.

Gegen ihn hatte der Rohrbacher zwei Wochen zuvor auf den Aktiven-Meisterschaften noch knapp im KO-System verloren.

Allerdings revanchierte sich Robin Klostermeier hierfür und besiegte nach einem harten Gefecht seinen Gegner.

Auch den darauf folgenden Finalkampf konnte Robin für sich entscheiden und erkämpfte sich, wie schon im Vorjahr, den Titel des Saarlandmeisters!

Auch die anderen Rohrbacher Fechter belegten gute Plätze. Marc Blatter, der schon bei den Aktiven-Meisterschaften ausgesprochen gute Leistungen gezeigt hatte, zog ins 8er-Finale ein und erfocht sich den achtbaren fünften Platz.

Ebenfalls ins 8er-Finale schaffte es Julian Kopp (Platz 8).

Matthias Schales erkämpfte sich Rang 9 und verpasste somit nur knapp das 8er-Finale.

Hendrik Schmelzer landete auf Platz 12 und Thorsten Wagner belegte den 13. Rang.

bild_001_web

 

Powered by Drupal - Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer